Banner

Titel

                  Therapien

Meine Behandlungsmethoden haben sehr viel mit der Spurensuche von Sherlock Holmes zu tun: der Patient schildert mir seine Beschwerden. Anhand seiner Körpersignale suche ich nach Zusammenhängen an der Wirbelsäule, auch an Sehnen und Bändern. Seine Lebensgeschichte ist genauso wichtig wie Unfälle, Operationen, eingenommene Medikamente und bereits erfolgte Therapien.
Dann stelle ich mein eigenes Konzept zusammen. Ich benutze dafür meinen "Rucksack" voller Behandlungsmethoden und Kombinationsmöglichkeiten:


• Manualtechniken
• Dorn-/Breuss-Methode
• Ortho-Bionomie
• Fascialtechnik
• Osteopraktik
• Myofascial-Therapie
• Bindegewebsmassage



Als Informationsmedium benutze ich auch die Fussreflexzonenmassage. Bei entsprechender Indikation kommt die Lymphdrainage zur Anwendung und zur Entschlackung die Obsidianmassage. Unterstützend empfehle ich Schüssler Salze oder homöopathische Mittel und gebe, den jeweiligen Patienten angepasste Tipps zur Ernährung.

Banner

Banner